Saisonabschluss in der Radwerkstatt

Am 25. Oktober findet in der Radwerkstatt Westerfilde-Bodelschwingh ab 16:00 Uhr der Saisonabschluss statt. Nach vier erfolgreichen und gut besuchten Werkstatt-Monaten und vielen Dutzend reparierter Räder ist nun ein Grund zu feiern. Dazu laden wir alle ein, die im Laufe des Sommers schon mal bei der Radwerkstatt waren oder es sich noch vorgenommen haben.

Bei Getränken lassen wir die erste Saison der Selbsthilfe-Werkstatt ausklingen. Gemeinsam schauen wir auf das Jahr zurück und planen, wie es in Zukunft weitergehen wird. Denn eines steht fest: Auch im kommenden Jahr dreht sich das Rad in Westerfilde-Bodelschwingh!

Natürlich wird auch beim Saisonabschluss nochmal nach allen Regeln der Kunst geschraubt. Kommt vorbei und macht eure Räder für den Winter bereit! Unterstützung erhaltet ihr dabei wie immer von kundigen ehrenamtlichen Schraubern, die ihr Wissen an euch weitergeben. Mit der Nutzung der Werkstatt entstehen für euch keine Kosten, wobei zu einer kleinen Spende aufgerufen wird.

Die Radwerkstatt lebt vom ehrenamtlichen Engagement und geht auf eine gemeinsame Initiative von dem Projekt DoNaPart, dem Integrationsnetzwerk „lokal willkommen“, dem Diakonischen Werk Dortmund und Lünen und dem Quartiersmanagement Westerfilde-Bodelschwingh zurück. Mit der Jugendfreizeitstätte KESS konnte ein geeigneter Raum für die Werkstatt gefunden werden.

saisonabschluss Poster_A4