Neuigkeiten

Radwerkstatt Westerfilde-Bodelschwingh bei guter Stimmung eröffnet – Ab jetzt jeden Donnerstag

Am vergangenen Donnerstag (21.06.2018) wurde die Radwerkstatt Westerfilde-Bodelschwingh in der Jugendfreizeitstätte KESS eröffnet. Ewa 30 aktive und interessierte Menschen aus der Bewohnerschaft folgten der Einladung zur offenen Werkstatt und werkelten gemeinschaftlich an ihren Rädern.

Das Angebot der Radwerkstatt steht von nun an allen Interessierten immer donnerstags von 16 bis 19 Uhr in der Wenemarstr. 15 zur Verfügung.

Unterstützung beim Reparieren erhielten die Besucherinnen und Besucher von kundigen ehrenamtlichen Schraubern. Bereits zur Eröffnung konnten somit mehrere Reifen geflickt, Bremsen repariert und Gangschaltungen neu eingestellt werden. Auch den jungen Gästen aus der Jugendfreizeitstätte konnte bei beschädigten Rädern geholfen werden. Für alle Schrauberinnen und Schrauber gab es anschließend eine wohlverdiente Stärkung vom Grill und kühle Getränke gegen den Durst.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

 

Monatliche Treffen der Freifunk-Initiative im Quartiersbüro

Die Freifunk-Initiative ist bereits seit Beginn des Jahres in Westerfilde-Bodelschwingh aktiv und hat sich zum Ziel gesetzt ein freies und selbstorganisiertes WLAN-Netz im Stadtteil aufzubauen. Denn Freifunk ist eine Geste der Gastfreundschaft, ein digitales Glas Wasser für jeden!

Das Prinzip ist ganz einfach: BewohnerInnen, Gastronomen oder LadenbesitzerInnen installieren spezielle Freifunk-Router und stellen damit einen Teil ihres Internetanschlusses offen zur Verfügung. Die Router verbinden sich dann automatisch zu einem kostenlosen und sicheren WLAN-Netzwerk. Das ist ein toller Service für Kunden und BesucherInnen und macht die Westerfilder Straße zu einem attraktiveren Ort.

An jedem dritten Dienstag im Monat von 17:30 – 19:00 Uhr treffen sich engagierte Freifunker im Quartiersbüro (Westerfilder Straße 23) um die Verbreitung zu fördern, nächste Schritte zu planen und neue Freifunk-Router zu installieren.

Ganz egal, ob du Fachwissen mitbringst oder ganz neu im Thema bist, ob du viel Zeit mitbringst oder wenig, ob du eine feste Rolle übernehmen oder nur spontan unterstützen möchtest: jeder kleine und große Beitrag ist wertvoll und trägt zum gemeinschaftlichen Gelingen bei.

Wir freuen uns auf deinen Besuch beim nächsten Treffen der Freifunk-Initiative Westerfilde-Bodelschwingh!

Die nächsten Termine sind:

  1. Juli, 17:30 – 19:00
  2. August, 17:30 – 19:00
  3. September, 17:30 – 19:00

Zum Hintergrund:
Hinter Freifunk steckt eine bundesweite Initiative von engagierten ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürgern die ein für jeden nutzbares und unabhängiges WLAN-Netzwerk aufbauen und betreiben. Allein in Dortmund gibt es bereits über 600 aktive Standorte und es werden stetig mehr. Weitere Informationen gibt es unter: www.freifunk-dortmund.de

Freifunk Flyer PNG vorneFreifunk Flyer PNG hinten

Eröffnung der Radwerkstatt Westerfilde-Bodelschwingh steht an!

Am Nachmittag des 21. Juni öffnet die Radwerkstatt Westerfilde-Bodelschwingh erstmalig ihre Türen. Alle interessierten Bewohnerinnen und Bewohner aus Westerfilde-Bodelschwingh sind eingeladen, in der Jugendfreizeitstätte KESS in Westerfilde gemeinsam und mit Hilfe fachkundiger Unterstützung an ihren Rädern zu schrauben.

Die Radwerkstatt Westerfilde-Bodelschwingh wird am 21. Juni ab 16 Uhr in der Jugendfreizeitstätte KESS in der Wenemarstraße 15 eröffnet. Sie bietet Radlerinnen und Radlern jeden Alters immer donnerstags von 16 bis 19 Uhr einen offenen Raum, um selbst Reparaturen an ihren Fahrrädern durchzuführen. Unterstützung erhalten die Besucherinnen und Besucher dabei von kundigen ehrenamtlichen Schraubern, die ihr Wissen an andere weitergeben. Mit der Nutzung der Werkstatt entstehen keine Kosten, eine kleine Spende ist aber gerne gesehen. Zur Eröffnung wird es für die Schrauberinnen und Schrauber auch etwas Leckeres vom Grill geben.

Die Radwerkstatt geht auf eine gemeinsame Initiative von dem Projekt DoNaPart, dem Integrationsnetzwerk „lokal willkommen“ und dem Quartiersmanagement Westerfilde-Bodelschwingh zurück. Mit der Jugendfreizeitstätte KESS konnte ein geeigneter Raum für die Werkstatt gefunden werden. Vom Diakonischen Werk Dortmund und Lünen wurde eine erste Ausstattung mit professionellem Werkzeug zur Verfügung gestellt, die in der Folge noch ergänzt werden soll. Nur dank der engagierten Zusammenarbeit aller Partner konnte dieses sinnvolle Projekt auf den Weg gebracht werden.

DoNaPart auf dem Westerfilder Sommerfest 2018

Das diesjährige Westerfilder Sommerfest (17.06.2018) lockte wieder viele Bewohnerinnen und Bewohner auf die Westerfilder Straße, um das bunte Angebot von rund 50 lokalen Vereinen und Organisationen wahrzunehmen.

Unser DoNaPart-Stand gab den Besucherinnen und Besuchern jede Menge Informationen über die vielfältigen Maßnahmen im Quartier. Hierzu wurden auf einer Karte alle bereits stattgefundenen sowie die zukünftigen Projekte und Aktionen eingezeichnet und mit informativen Steckbriefen versehen. Besonders hervorgehoben wurden hierbei die beiden aktuellen Aktionen Freifunk-Initiative und Eröffnung der Fahrradwerkstatt. Hier wurden die interessierten Besucherinnen und Besucher mit Flyern und Postern informiert und zum Mitmachen animiert. Daneben konnten die kleinen Besucherinnen und Besucher aus Erde, Ton und Saatgut die sogenannten Seedbombs eigenständig ausrollen und zum Anpflanzen mitnehmen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Rückschau auf den 1. Dortmunder Carrot Mob in Westerfilde/Bodelschwingh

Am Samstag, den 26.5.18 hat der von DoNaPart organisierte erste Dortmunder Carrot Mob stattgefunden.

Leider hielt sich die Anzahl an Menschen, die zum gezielten Einkaufen an dem Aktionstag vorbeikamen, in Grenzen, sodass lediglich eine Einnahme von 40 Euro erzielt werden konnte. Obwohl zahlenmäßig kein großer Sprung gemacht wurde, konnten wir und unseren Partnern (Caritasverband, Foodsharing Dortmund, Greenpeace Dortmund) die Menschen über wichtige Themen wie z. B. das Energiesparen oder der umweltbewusste Umgang mit Lebensmitteln informieren. Ein weiterer Bericht zum Carrot Mob ist hier zu finden: Carrot Mob in Westerfilde/Bodelschwingh

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Natürlich lassen wir uns von dem kleinen Misserfolg nicht entmutigen. Vielmehr wollen wir aus den gemachten Fehlern lernen und im Spätsommer dieses Jahres einen zweiten Carrot Mob auf die Beine stellen. Anregungen hierzu nehmen wir jederzeit gerne entgegen!

Eine gute Gelegenheit, sich über den Carrot Mob sowie auch andere Themen auszutauschen, bietet übrigens der 2. DoNaPart Aktions-Stammtisch. Dieser findet am 12.06. von 18 bis 20 Uhr im Quartiersbüro auf der Westerfilder Str. 23 statt. Hierzu ist jeder herzlich eingeladen!