Einkaufen für einen guten Zweck

Der Carrot Mob ist ein Aktionstag, durch den Sie den lokalen Einzelhandel und die Energiewende zugleich unterstützen können. Der Carrot Mob ist ein sogenannter „Buycott“, durch den versucht wird, Unternehmen auf einen positiven Weg zu bewegen. Am Tag der Aktion können Sie in dem ausgewählten Geschäft für einen guten Zweck einkaufen. Ein buntes Rahmenprogramm lädt zum Feiern und Verweilen ein. Der teilnehmende Einzelhändler verpflichtet sich, einen Teil des Tagesumsatzes in energiesparende Maßnahmen zu investieren. Das kann z.B. eine neue Beleuchtung oder sparsamere Kühlung sein.

Der Carrot Mob zeigt, wie einfach es sein kann gemeinsam für einen guten Zweck an einem Strang zu ziehen. Er kann dazu beitragen, später zusammen mehr Aktionen dieser Art umzusetzen. Der lokale Einzelhandel kann durch das Projekt Energie und damit Geld sparen.

Was braucht es für die Umsetzung?

Wir haben einen ersten Einzelhändler gefunden, der den Carrot Mob umsetzen will. Weitere Einzelheiten folgen später.

Wir suchen noch Unterstützung für das Rahmenprogramm. Suchen Sie nach einer Auftrittsmöglichkeit für Ihre Band oder wollen Sie Ihre selbstgeschriebenen Gedichte vorlesen? Dann melden Sie sich bei uns!

Wie kann ich mich einbringen?

Wenden Sie sich an den unten genannten Ansprechpartner, wenn Sie Lust verspüren zum Gelingen der Mitmach-Aktion beizutragen!

Ganz egal, ob Sie Fachwissen mitbringen oder ganz neu im Thema sind, ob Sie viel Zeit mitbringen oder wenig, ob Sie ein feste Rolle übernehmen oder nur spontan unterstützen wollen: jeder kleine und große Beitrag ist wertvoll und trägt zum gemeinschaftlichen Gelingen bei!

Die gemeinschaftliche Planung und Organisation der Aktion läuft über die Mitmach-Plattform WECHANGE. Die Anmeldung ist kostenlos und auch für Neulinge einfach. Wir laden Sie herzlich dazu ein, einmal reinzuschnuppern:

‚Carrot Mob – Aktionstag‘ auf der Mitmach-Plattform WECHANGE

Ansprechpartner

Benjamin Best

IMG_0571