Was soll entstehen?

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in Westerfilde-Bodelschwingh Möglichkeiten zum Tauschen und Teilen schaffen. Um den Spaß am Tauschen und Teilen zu entfachen,
soll zunächst ein kleiner Flohmarkt veranstaltet werden. Daran anschließend bietet sich die Möglichkeit, je nach Interesse, verschiedene Einrichtungen zum Tauschen und Teilen im Stadtteil aufzubauen. Denkbar sind hier zum Beispiel eine Tausch- oder Geschenke-Box, ein Bücherschrank oder ein kleiner Tausch- bzw. Leihladen.

Warum ist es gut?

Wir alle kennen es: man benötigt Dinge zu einem bestimmten Zeitpunkt, die Anschaffung ist aber teuer. Kann man sich diese Dinge leihen, spart man eine Menge Geld. Wir alle besitzen zudem Gegenstände, die wir selbst nicht mehr benötigen, die von Anderen aber eigentlich noch verwendet werden können. Warum geben wir diese Dinge nicht einfach weiter? Und mit etwas Glück machen wir beim Tauschen sogar einen tollen Fund für uns selbst.

Was braucht es für die Umsetzung?

Geeignete Räumlichkeiten für einen Leihladen und zum Aufstellen einer Tausch-Box sowie engagierte Menschen, die diese betreuen.

Wie kann ich mich einbringen?

Wenden Sie sich an den unten genannten Ansprechpartner, wenn Sie Lust verspüren zum Gelingen der Mitmach-Aktion beizutragen!

Ganz egal, ob Sie Fachwissen mitbringen oder ganz neu im Thema sind, ob Sie viel Zeit mitbringen oder wenig, ob Sie ein feste Rolle übernehmen oder nur spontan unterstützen wollen: jeder kleine und große Beitrag ist wertvoll und trägt zum gemeinschaftlichen Gelingen bei!

Die gemeinschaftliche Planung und Organisation der Aktion läuft über die Mitmach-Plattform WECHANGE. Die Anmeldung ist kostenlos und auch für Neulinge einfach. Wir laden Sie herzlich dazu ein, einmal reinzuschnuppern:

‚Tauschen und Teilen‘ auf der Mitmach-Plattform WECHANGE

Ansprechpartner

Moritz Hans

IMG_0477